Neue Einträge im ciberaBlog

  • GIGA Focus: Handel in Lateinamerika – der unterschätzte Motor regionaler Integration

    GIGA Focus: Handel in Lateinamerika – der unterschätzte Motor regionaler Integration

    Während die überwältigende Mehrheit der Lateinamerikaner den Freihandel mit Nachbarländern und die regionale wirtschaftliche Integration befürwortet, setzt der US-amerikanische Präsident Donald Trump auf Protektionismus. Wie der Rest der Welt, v.a. auch Europa, sich dazu positionieren sollte, geht aus dem Fazit des neuen GIGA Focus Lateinamerika (05/2017) von Prof. Dr. Detlef Nolte, Direktor des GIGA Institut für Lateinamerika-Studien, hervor:

    Die Fortschritte des lateinamerikanischen [...]

  • Almudena Grandes‘ neuer Roman «Los pacientes del doctor García» – Von Nazis, Frankisten und Peronisten

     

    Juan Negrín

    Juan Negrín, con sus perros ‚Melchor‘ y ‚Gaspar‘, en su exilio en Dormers en 1944.

     

     

    Almudena Grandes‘ neuer Roman befasst sich mit dem dunklen Kapitel des Zusammenwirkens von Nazis und deren Fluchthelfern – Frankisten und Peronisten. Der argentinische Literaturkritiker J. Ernesto Ayala-Dip (@ayaladip) beschreibt «Los pacientes del doctor García» (Ed. Tusquets, 2017) in seiner Rezension auf El País mit den Worten:

    La novela abarca tres periodos: la guerra, la posguerra y la guerra [...]

  • Carlos Gazzera: Editar – un oficio

    Manuel Gil stellt in seinem lesenswerten Blog «Antinomias Libro» ein interessantes Buch vor, in dem es um die Bedeutung und das konkrete Handeln von Verlegern geht. Gil hält ein geradezu flammendes Plädoyer auf Carlos Gazzeras Buch «Editar: un oficio. Atajos, rodeos, modelos» das im Juli diesen Jahres in Argentinien erschienen 1 ist:

    El texto es pues un material de imprescindible lectura tanto para profesionales como para los alumnos/as de master de edición. Lo importante del [...]

  • Conde de Montemar Letters online – Briefverkehr zwischen Spanien und Amerika im 18. Jahrhundert

    Conde de Montemar Letters

    Die Bibliothek der «University of Illinois» hat die Briefe des Conde de Montemar digitalisiert, erschlossen und stellt sie im Open Access auf ihrer Website zur Verfügung: The Conde de Montemar Letters.

    The Latin American and Caribbean Studies section of the International and Area Studies Library at Illinois is proud to offer unfettered access to this unique collection of eighteenth century letters, which provide a close and unfiltered look into the life and politics of the Limeño [...]

  • Recherche in der Bibliothèque nationale de France

    Eine gute Übersicht zur Recherche in der Französischen Nationalbibliothek bietet deren Website Les portails thématiques et les mémos de recherche de la Bibliothèque nationale de France.

    Visuell – siehe Abbildung links – vielleicht nicht unbedingt ansprechend (um es vornehm auszudrücken), aber dafür mit gut geordneten Inhalten zu den einzelnen Recherche-Optionen innerhalb der Angebote der BnF. Darunter – um nur eine kleine Auswahl zu nennen – Recherchemodule etwa zu:

  • Programa cultural I Kulturprogramm Oktober 2017 im Instituto Cervantes Hamburg

    VERNISSAGE UND BUCHVORSTELLUNG

    MI, 04.10., 18:30 UHR

    INSTITUTO CERVANTES

    Festival Otoño Latinoamericano y Caribeño

    Lateinamerika Herbst

    EXPOSICIÓN I AUSSTELLUNG

    05.10.- 27.10.17

    Lunes – jueves I Montags – donnerstags

    10:30 – 18:30 h;

    viernes I freitags 10:00 – 14:30 h

    Luis Carrera-Maul: Metonimias

    El Instituto Cervantes y la Embajada de México en Berlín presentan «Metonimias» del artista mexicano-alemán Luis Carrera-Maul. El proyecto engloba un conjunto de procesos que el artista ha [...]

  • Der nächste ‚Boom‘ aus Lateinamerika ist weiblich

    Samanta Schweblin

    Die argentinische Schriftstellerin Samanta Schweblin, 2015. Foto: Bernardo Pérez

     

    Zeit für einen neuen literarischen ‚Boom‘ aus Lateinamerika? Wenn überhaupt, dann kommt er dieses Mal aus weiblicher Feder. Eine Generation von Schriftstellerinnen wie Samanta Schweblin aus Argentinien oder Liliana Colazi aus Bolivien findet weltweit verstärkt Beachtung. El País berichtet:

    El pasado 14 de junio fue importante para Samanta Schweblin (Buenos Aires, 1977). Su novela, Distancia de rescate, [...]

  • Digital Humanities 2017 – Von der «Coffee Zone» in Puerto Rico und der «Science Ouverte»

    Digital Humanities 2017 Zur Zeit (8.-11.8.2017) findet in Montreal die Konferenz «Digital Humanities 2017» statt. 800 Teilnehmer aus dem Bereich der digitalen Geisteswissenschaften weltweit treffen sich in Kanada und tauschen sich zu den aktuellen Themen aus. Ein Blick in das Programm und die viel versprechenden Abstracts unterstreicht die zentrale Bedeutung dieser Tagung. Die gestrige Keynote von Marin Dacos (Directeur et fondateur d’OpenEdition. Conseiller scientifique pour Science ouverte Ministère de la [...]

  • Programa cultural I Kulturprogramm September im Instituto Cervantes Hamburg

    BUCHVORSTELLUNG

    MO, 11.09.

    19:00UHR

    INSTITUTO CERVANTES

    Otoño Latinoamericano y Caribeño 2017
    Lateinamerika Herbst 2017

     

    Pola Oloixarac Las constelaciones oscuras I Kryptozän


    Deutsche Übersetzung: Timo Berger, Wagenbach Verlag

    La escritora y ensayista Pola Oloixarac (Buenos Aires, 1977) narra la historia de antiguos exploradores y nerds. Los tres personajes Niklas, un explorador de 1882, Casio, un hacker nacido en 1983, y Piera, una bióloga ubicada en el año 2024 tienen un códice [...]

  • FID Romanistik jetzt auch mit Datenbank für romanistische Internetressourcen

    Datenbank für romanistische Internetressourcen Mitte Mai haben wir über den neuen Webauftritt des Fachinformationsdienstes Romanistik hier im Blog berichtet. Er präsentiert die verschiedenen Dienstleistungen des FID: die Bereitstellung von Spezialliteratur, diverse Suchinstrumente und Hilfen für die fachspezifische Recherche sowie Informationen zum Umgang mit Forschungsdaten und Publizieren im Open Access. Neben einem Suchportal für romanistisch relevante Datenquellen werden dort fachspezifische Tutorials für erfolgreiche [...]

zum Blog