Spezialsuchmaschinen für freie Volltexte

 
  • Sie wollen den Scan eines Buchs aus dem 18. Jahrhundert bequem auf den eigenen Rechner herunterladen?
  • Sie möchten einen aktuellen wissenschaftlichen Aufsatz mal eben online anlesen?

Viele Aufsätze oder auch ganze gemeinfreie Bücher finden Sie kostenlos im Internet. In allgemeinen Suchmaschinen wie Google gehen wissenschaftliche Dokumente aber häufig in großen Treffermengen unter oder werden gar nicht erst gefunden (Deep Web). Eine zielgenaue Recherche ist erst mit Spezialsuchmaschinen möglich. Diese sind häufig thematisch begrenzt und durchsuchen nur einen bestimmten Teil des Netzes, z.B. ausschließlich wissenschaftliche Websites. Durch diese Fokussierung auf ein Teilgebiet, sind die Suchergebnisse meist vollständiger.

Auf dieser Seite:
Wo sind Volltexte zu finden?
Erster Einstieg und Auswahl von Spezialsuchmaschinen
Online-Tutorials zu einzelnen Suchmaschinen
Weitere Spezialsuchmaschinen finden
Dokumentenserver Ihrer Bibliothek bzw. Hochschule

Wo sind Volltexte zu finden?

  • Internetsuchmaschinen & Fachportale
  • Kataloge & Suchmaschinen der Bibliotheken
  • Volltextserver der Hochschulen & anderer öffentlicher Einrichtungen
  • Webseiten von Personen & Organisationen
  • Soziale Netzwerke & Blogs
  • Lizenzierte Volltextdatenbanken

Erster Einstieg und Auswahl von Spezialsuchmaschinen

Es gibt keine Suchmaschine, die das gesamte Web abbilden kann. Um ein möglichst vollständiges Trefferergebnis zu erhalten, sollten Sie daher verschiedene Spezialsuchmaschinen verwenden.

Für einen ersten Einstieg empfiehlt sich der

Diese Metasuchmaschine vereint viele Spezialsuchmaschinen (u.a. für Digitale Medien) unter einer Suchmaske. Aber Vorsicht: In den einzelnen Suchmaschinen können sich noch mehr Treffer verstecken oder andere Suchmöglichkeiten ergeben, z.B. die multilinguale Suche in Base. Für eine tiefe Recherche eignet sich eine Suche mit den einzelnen Spezialsuchmaschinen besser.

Suchmaschinen für Aufsätze

Suchmaschinen für Bücher

 Weiter zu Spezialsuchmaschinen für

Spezialsuchmaschinen einzelner Länder

Viele Nationalbibliotheken beginnen, ihren gemeinfreien Bestand digital zur Verfügung zu stellen. Einen ersten Zugang bekommen Sie über unsere grobe Zusammenstellung nationaler Suchmaschinen. Daneben lohnt sich aber auch immer ein direkter Blick in die entsprechenden Nationalbibliotheken, z.B. der Library of Congress in den USA.

 

Online-Tutorials

 

 

Weitere Spezialsuchmaschinen finden

Viele Einrichtungen haben damit begonnen, Bücher und andere Dokumente in digitalisierter Form der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die folgenden Links sollen Hilfestellung zum Auffinden solcher Volltextsammlungen bieten.

 

Dokumentenserver Ihrer Bibliothek bzw. Hochschule

Viele Hochschulen oder Unibibliotheken bieten ihren Wissenschaftlern und Studierenden an, Dokumente auf einem eigenen Hochschulserver zu veröffentlichen. Prüfen Sie auf den Internetseiten Ihrer Hochschule, ob Sie solch einen Dienst nutzen können.