schliessen

Filtern

 

Search

Aktuelle Sprachpolitik und Sprachbewusstsein in Galicien

Bettina Vázquez García

1 Einleitung 1.1 Ziele und Grundlagen der Arbeit Die spanische Sprache erfreut sich besonders in den letzen Jahrzehnten einer enormen Beliebtheit. Durch die Hinwendung Spaniens zu Europa wurde nicht nur in Deutschland, sondern auch in den übrigen europäischen Staaten das Interesse an Spanien, sein... Full description

PPN (Katalog-ID): 655400362
Main Author: Vázquez García, Bettina
Format: eBook
Language: German
Jahr: 2010
Published in: München, GRIN Verlag GmbH
ISBN: 9783640518784
3640518780
Notes: Lizenzpflichtig
Physical Description: Online-Ressource
Links: Volltext
Volltext
Volltext
Volltext
  Zum Katalog der besitzenden Bibliothek
Get full text: Zur Publikation (Direktlink*)

Internes Format
LEADER 04822cam a22006012 4500
001 655400362
003 DE-627
005 20190310051023.0
007 cr uuu---uuuuu
008 110331s2010 gw |||||o 00| ||ger c
015 |a 10,O10  |2 dnb 
016 7 |a 1006851992  |2 DE-101 
020 |a 9783640518784  |9 978-3-640-51878-4 
024 7 |a urn:nbn:de:101:1-2010091314865  |2 urn 
035 |a (DE-627)655400362 
035 |a (DE-599)DNB1006851992 
035 |a (OCoLC)837832984 
035 |a (DE-101)1006851992 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-BY 
082 0 |a 440  |q OCLC 
082 0 4 |a 440  |q DNB 
084 |a 7,34  |2 ssgn 
084 |a 18.39  |2 bkl 
084 |a 17.22  |2 bkl 
100 1 |a Vázquez García, Bettina  |e verfasserin  |0 (DE-588)1022234005  |0 (DE-627)715551922  |0 (DE-576)365031488  |4 aut 
245 1 0 |a Aktuelle Sprachpolitik und Sprachbewusstsein in Galicien  |c Bettina Vázquez García 
264 1 |a München  |b GRIN Verlag GmbH  |c 2010 
300 |a Online-Ressource 
336 |a nicht spezifiziert  |b zzz  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
500 |a Lizenzpflichtig 
520 |a 1 Einleitung 1.1 Ziele und Grundlagen der Arbeit Die spanische Sprache erfreut sich besonders in den letzen Jahrzehnten einer enormen Beliebtheit. Durch die Hinwendung Spaniens zu Europa wurde nicht nur in Deutschland, sondern auch in den übrigen europäischen Staaten das Interesse an Spanien, seiner Kultur und auch seiner Sprache geweckt. Die offizielle Landessprache Spaniens ist das Kastilische. Jedoch impliziert der Status des Kastilischen als offiziell anerkannte Gemeinsprache nicht, dass sich jeder Einwohner Spaniens ausschließlich des Kastilischen bedient. Es existieren neben der offiziellen Landessprache weitere Sprachen und Dialekte auf der iberischen Halbinsel. Das Baskische, das Katalanische und das Galicische stellen weitere drei Sprachen des Landes dar, die den Status der Kooffizialität neben dem Kastilischen in der jeweiligen autonomen Region inne haben. Die autonome Region Galicien bildet den äußersten Nordwesten Spaniens und grenzt im Süden an Portugal, im Osten an Asturien, Kastilien und León sowie im Norden an das Kantabrische Meer und im Westen an den Atlantik (vgl. Pérez Bouza 1996: 1). Die vorliegende Arbeit hat das Ziel die Sprache Galiciens im Kontext einer Sprachpolitik zu untersuchen, die besonders in jüngster Zeit vielen Veränderungen ausgesetzt ist. Auch das Sprachbewusstsein der Galicier und die Beziehung zu ihrer Sprache sollen mit Hilfe soziolinguistischer Materialien beleuchtet werden. Wohl in keinem europäischen Land wird so intensiv und unterschiedlich Sprachpolitik innerhalb der Landesgrenzen in den einzelnen autonomen Regionen betrieben wie in Spanien. Einer dieser Problemfälle ist der des Galicischen. Ungefähr 4000 Sprachen auf der Welt gelten als gefährdet und vom Aussterben bedroht. Das Galicische zählt zu den 300 Sprachen, die sich, dank seiner Sprecherzahlen, einer gewissen linguistischen Gesundheit erfreuen (vgl. Bouzada Fernández 2005: 81 f.). Diese Tatsache ist jedoch kein Anlass zur Euphorie, denn die quantitativen Studien zum Galicischen zeigen, dass das Galicische im aktiven Sprachgebrauch stetig weniger benutzt wird... Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Romanisches Seminar - Linguistische Abteilung). 
533 |a Online-Ausg. 
583 1 |z Langzeitarchivierung gewährleistet  |2 pdager 
776 0 8 |i Druckausg.  |a Vázquez García, Bettina  |t Aktuelle Sprachpolitik und Sprachbewusstsein in Galicien  |b 1. Aufl.  |d München : GRIN, 2009  |h 70 S.  |w (DE-627)71520937X  |z 9783640518784 
856 4 0 |u http://sub-hh.ciando.com/book/?bok_id=53341  |x Aggregator  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:101:1-2010091314865  |x Resolving-System  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://d-nb.info/1006851992/34  |x Langzeitarchivierung Nationalbibliothek  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://www.grin.com/e-book/142191/aktuelle-sprachpolitik-und-sprachbewusstsein-in-galicien  |x Verlag  |3 Volltext 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
936 b k |a 18.39  |j Romanische Sprachen und Literaturen: Sonstiges  |0 (DE-627)106404776 
936 b k |a 17.22  |j Sprachlenkung  |j Sprachpolitik  |0 (DE-627)106422103 
951 |a BO 
980 |2 22  |1 01  |b 1269714872  |h SUBecia  |x 0018  |y zu  |z 17-10-11 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://sub-hh.ciando.com/book/?bok_id=53341 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang von außerhalb des Campus  |r http://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/Ciando/sub-hh.ciando.com/book/?bok_id=53341 
985 |2 22  |1 01  |a olrm 
995 |2 22  |1 01  |a SUBecia